page in English

Nils Hörrmann

Nils Hörrmann studierte Kunst- und Medienwissenschaften in Braunschweig. Schon seit seiner Jugend interessiert er sich für franko-belgische Comics und die erzählerischen Möglichkeiten von Text und Bild. Nils’ Arbeitsschwerpunkt liegt im Bereich Web- und UI-Design.

(0531) 88 69 46 52
nils.hoerrmann
@hananils.de

2000–2007
Studium der Kunstwissenschaft, Medienwissenschaft und Philosophie an der Technischen Universität Carolo-Wilhelmina Braunschweig und der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig
2003–2007
Organisator des Braunschweiger Selbstfilmfests durchgedreht 24
2007–2010
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kunstwissenschaft der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig
2011
Gründung von hana+nils · Büro für Gestaltung
2011
Organisator des Symposium 2011 – A Symphony Event
2010–2011
Lehrauftrag an der Hochschule Bremen
2012–2014
Lehrauftrag an der Hochschule Magdeburg‑Stendal
Nils Hörrmann. Foto.

nils.hoerrmann@hananils.de schreiben →

Bildliches Erzählen

Der Name ist Sherlock Holmes

Das Fernsehen der letzten Jahre hat mich nur selten beeindruckt, und so ist es dem Zufall zu verdanken, dass ich kurzfristig die Ankündigung las, Das Erste würde abends die „in Großbritannien umjubelte“ BBC-Serie Sherlock ausstrahlen. Ein Glücksgriff.

Zum Text
Stadtgeschichte, Braunschweig

Eine Reise durch die Zeit

Meist ziehe ich „gedankenlos“ meine Kreise durch die Stadt, den üblichen Trampelpfaden folgend. Trotzdem gibt es Orte, an denen ich mich schon öfter gefragt habe, wie das hier eigentlich zu Großvaters Zeiten ausgesehen haben mag. Mit der historisch-synoptischen Karte Braunschweig wird diese Frage zu einer faszinierende Reise durch Zeit und Stadtraum.

Zum Text